Reiterhof Montabaur mit neuem Eigentümer

01.12.2016. Zu Anfang Dezember hat Nikola Mock den zwischen Untershausen und Stahlhofen gelegenen Reiterhof Montabaur übernommen und wird ihn als Reit- und Ausbildungsstall weiter betreiben. Nikola Mock hat auf dieser Reitanlage als junges Mädchen selbst reiten gelernt und hier Ihre Ausbildung zur Pferdewirtin absolviert. Nach bestandener Bereiterprüfung 1999 arbeitete Sie zunächst auf dem Gestüt Rosenhof in Langenhahn. 2003 schloss sie ihre Ausbildung mit der Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister ab und ist seitdem als selbstständige Bereiterin und Dressurausbilderin tätig.

„Ich freue mich sehr den Reiterhof Montabaur zu übernehmen und mir damit einen Lebenstraum zu erfüllen.“ sagt die neue Inhaberin. „Mein Ziel ist es, sowohl Turnier- als auch Freizeitreitern jeden Alters beste Haltungs- und Trainingsbedingungen zu bieten“. Zu diesem Zweck haben auch bereits erste Umbau- und Sanierungsmaßnahmen begonnen.

Der im Naturpark Nassau gelegene Reiterhof mit angeschlossener Ferienpension für junge Reiter war in den siebziger Jahren gegründet worden. Seit dem Tod der Gründerin 2007 war der Reiterhof von einer neuen Eigentümergemeinschaft als Familienbetrieb weitergeführt worden.

Der Reiterhof wird auch in Zukunft eng mit dem angegliederten Reitverein „Reiterhof Montabaur-Stahlhofen e.V.“ zusammenarbeiten und den Vereinsmitgliedern als ihre Basis dienen.

 

 

Ansprechpartner:

Nikola Mock

Reiterhof Montabaur

Ringstraße 4

56412 Stahlhofen

Telefon 02602 – 55 60

Mobil 0170 - 4 66 89 46

info@nikola-mock.de

 

Liebe Reitschüler, Pferdebesitzer, Gäste und Freunde des Reiterhof Montabaur!

 

Es ist an der Zeit, auf Wiedersehen zu sagen. Fast 10 Jahre waren wir für euch da, denn wir haben den Reiterhof Montabaur nach dem plötzlichen Tod von Irmgard Gies im Dezember 2007 übernommen. Ganz sicher haben wir uns die Aufgabe „Reiterhof“ mit all seinen Facetten bei weitem nicht so schwierig vorgestellt. Gleichzeitig aber auch niemals so schön.

 

Wir durften auf viele Menschen treffen, die unseren Weg begleitet und bereichert haben. Der Reitverein war zu jeder Zeit ein zuverlässiger Partner bei der Realisierung unserer Aufgaben.

 

Zahlreichen Reitschülern konnten wir bei ihrem Werdegang vom Kind hin zum jungen Erwachsenen zusehen und ihre Entwicklung ein kleines bisschen begleiten. Es ist großartig, was für tolle Menschen aus diesen Kindern geworden sind!

 

Unser Weg war wahrlich nicht immer einfach. Für alle ersichtlich wurden zahlreiche Instandsetzungs- und Bauarbeiten durchgeführt, sowie die Koppeln erweitert und neu eingezäunt. Die Arbeiten hinter den Kulissen waren jedoch meistens für euch unsichtbar. All diese kleineren oder gar größeren Baustellen haben uns als Familie im Laufe der Jahre auf Herz und Nieren geprüft und enger zusammenrücken lassen. Unsere Mitarbeiter waren uns dabei jederzeit eine Stütze und verlässliche Partner.

 

Nun werden wir den Betrieb übergeben und das hat natürlich auch Folgen: Zahlreiche Pferde und Ponys haben in den vergangenen Wochen bereits den Stall verlassen. Einige Ponys werden bis Ende Oktober noch zu ihren neuen Besitzern ziehen. Einzelne vierbeinige Freunde verbleiben auf dem Reiterhof Montabaur. Uns ist klar, dass der Weggang der langjährigen Schulponies für viele traurig ist und bei einigen auf Unverständnis stößt. Wir bitten jedoch, unsere Entscheidung zu respektieren. Für alle aus dem Stall gehenden Pferde und Ponys haben wir die bestmöglichen neuen Eigentümer gesucht und (wahrscheinlich) auch gefunden.

 

Alles hat seine Zeit. Unsere Zeit auf dem Reiterhof Montabaur ist nun vorüber. Wir werden den Reiterhof Montabaur ab dem 01.11.2016 in die professionellen Hände von Pferdewirtschaftsmeisterin Nikola Mock übergeben. Nikola ist selbst ein echtes „Pferdemädchen“ vom Reiterhof. Sie hat ihre Kindheit und Jugend hier verbracht und die Ausbildung zur Pferdewirtin auf dem Reiterhof Montabaur absolviert. Wir sind also sicher, die bestmögliche Nachfolge im Sinne der Pferde und Menschen auf dem Reiterhof Montabaur gefunden zu haben. Nikola steht bereits heute (www.nikola-mock.de) zur weiteren Planung und für eure Fragen zur Verfügung. Scheut euch nicht sie anzusprechen!

 

Abschließend bleibt uns nur noch DANKE zu sagen. Danke an alle für schöne Jahre auf diesem wunderbaren Fleckchen Erde. Unser besonderer Dank gilt all unseren Pferden und Ponys. Ohne diese großartigen Partner wäre all dies nicht möglich gewesen. Wir sind sehr stolz darauf mit diesen Pferden unseren Weg gemeinsam gegangen zu sein.

 

DANKE, Eure Familie Wirges

Kontakt

Reiterhof Montabaur

Ringstr. 4

56412 Stahlhofen

02602/ 5560

info@reiterhof-montabaur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterhof Montabaur